Heco Filtration wechselt den Namen und zieht um

März 2016

 

Dänemarks führender Hersteller für industrielle Filter wechselt seinen Namen zu HiFlux Filtration und zieht in ein neues Domizil. Hedensted ist jedoch weiterhin der Standort für das globale Unternehmen.

Zukünftig wird der Name HiFlux Filtration die Fassade an unserem neuen Domizil am Lundagervej 25A in Hedensted schmücken. Die Entscheidung für den Umzug wurde durch mehr Platz, der aus weiteren 600 Quadratmeter bestand, und der Möglichkeit der Optimierung von sowohl Produktion als auch Verwaltung, leicht gemacht; sie aber auch erforderlich, betont der Geschäftsführer Svend K. Andersen.

”Wenn wir unserer Strategie über ein fortgesetztes Wachstum wahrmachen möchten, benötigen wir mehr Platz. Jetzt haben wir uns die ganz richtigen Einrichtungen gesichert und verfügen über einen guten Ausgangspunkt. Gleichzeitig bewahren wir den starken Kontakt zum Nahbereich, denn wir sind und bleiben ein Hedensted Unternehmen. Hier ist ein gutes Gewerbeklima, der gröβte Teil unserer Mitarbeiter wohnt in der Gegend und die Kooperation mit der Kommune ist lobenswert”, sagt der Geschäftsführer  und fügt hinzu, dass man sich jetzt auch geografisch von der Heco International, mit der man bislang die Adresse am Hecovej teilte, trennt. 2013 kauften Svend K. Andersen und der im Gebiet ansässige Unternehmer Vagn Clausen die  Heco Filtration A/S von der Familie Cornelius; im Nachhinein wurde auch die Heco International verkauft.

”Deshalb haben wir uns jetzt für einen Namenwechsel entschieden. In Dänemark ist Heco Filtration ein bekanntes Brand; im Ausland erinnert man sich primär an die Warenbezeichnungen.  Im Voraus ist HiFlux der Name für unsere Produkte, der im Verhältnis zur Zielgruppe gut klingt. HiFlux sollte uns gern sowohl in In- und Ausland ein schärferes Profil geben”. 

Wachstumsbereit

Die zukünftig zur Verfügung stehenden 2000 Quadratmeter erlauben auch eine Erweiterung der Mitarbeiter. Eine Erweiterung der Belegschaft in der technischen Abteilung steht kurz vor der Verwirklichung und Svend K. Andersen erwartet, dass man in den kommenden Jahren an allen Märkten weitere Anteile erzielen wird. 

”Die letzten 12 Monate haben wir gezielt an der Entwicklung und Aktualisierung unseres Produktprogramms gearbeitet. Ein mehr spezifischer Zugang zu der Anwendbarkeit der einzelnen Filter gibt sowohl unseren Kunden, als auch uns selbst, weitere Möglichkeiten”, stellt er fest und berichtet weiter, dass die nächste Generation des 3D CAD in der Projektabteilung implementiert wird, um weiterhin die Kooperation und das Serviceniveau zu erhöhen.  

”Die Kunden treiben uns an. Deshalb sind wir sehr aufmerksam, wenn es um ihre Herausforderungen und Belange geht. Die Entwicklung von Lösungen, die auf den Kunden zugeschnitten sind, ist ein groβer Teil unserer DNA”. 

Umzug, Namenschild UND Jubiläum

Dass man momentan in Hedensted mehr als reichlich zu tun hat, sieht man auch daran, dass man zeitgleich mit dem Umzug und des Namenschildes auch das 25-jährige Jubiläum von Svend. K. Andersen markiert. Die Veranstaltung erfolgt am Freitag, dem 11. März 2016 in den brandneuen Räumlichkeiten am Lundagervej 25A.

”Wir haben mehrere Dinge, die wir gern markieren möchten und benutzen deshalb den Anlass, unsere neuen Räumlichkeiten vorzuzeigen, bevor sie mit Maschinen und anderem Inventar eingerichtet werden. Ich freue mich darauf, an diesem Tag viele Kunden und Kooperationspartner begrüβen zu können. Danach nehmen wir dann den Umzug in Angriff und leiten in der darauf folgenden Woche eine neue Ära ein”, sagt der zufriedene Geschäftsführer abschlieβend.

Heco Product Familiy

 

Fakten über die HiFlux Filtration A/S:

Die HiFlux Filtration A/S, die 1959 als Heco Filtration gegründet wurde, bedient groβe Teile der Industrie mit maβgeschneiderten Filterlösungen. Der Fokus wird auf die Entwicklung und Herstellung von Flüssigkeitsfiltern gerichtet, und das Produktprogramm enthält mehr als  20.000 Kombinationsmöglichkeiten. Beratung, Problembehebung, Montage und Serviceleistungen sind wichtige Elemente der Unternehmenstätigkeit. HiFlux Filtration hat Vertreiber in ganz Europa und eine selbstständige Abteilung in Holland.